Herzlich Willkommen bei der Wählergemeinschaft

 

„Die  Mühltaler“

 

03.04.2022 – 20:20

 

Resümee zur Kundgebung/ Demo im Innenhof des Bürgerzentrums Nieder-Ramstadt

 

Gestern haben sich gute 60 Bürgerinnen und Bürger zur Kundgebung/ Demo gegen die vollständige Schließung der Alten Dieburger Straße für den PKW-Verkehr eingefunden.

 

Hierbei wurden sie informiert, welche Auswirkungen die Schließung auf die Ortsteile Nieder-Ramstadt, Trautheim und die gesamte Gemeinde hat.

 

Die Schließung bedeutet für viele, dass

… die Fahrstrecke zu den Einkaufsmärkten und eventuell zur Arbeit verlängert wird.

… ein höheres Verkehrsaufkommen auf den Ausweichrouten (Nieder-Ramstadt, aber auch Trautheim).

… eine Erhöhung der Lärm und Abgase eintreten wird.

… der Schulweg an der Dornwegshöhstraße sowie Stift- und Bergstraße für Kinder noch gefährlicher wird.

 

um nur einige Hauptpunkte zu nennen.

 

Des Weiteren wurden die Anwesenden darüber informiert, dass ein eventueller Ausbau der Alten Dieburger Straße auf Grund der Bürokratie frühstens in 3 Jahren beginnen wird.

 

Wir verstehen, dass jeder möglichst wenig Verkehr vor seiner eigenen Haustüre haben möchte, allerdings muss man bedenken, dass der Verkehr bei uns in Mühltal gerecht verteilt werden muss. Nur durch eine gerechte Verteilung wird ein gutes gesellschaftliches Miteinander möglich, alles andere führt zu Spaltung und ein Denken in Gruppen oder Ortsteilen, was vermieden werden sollte.

 

Fakt ist, wo Menschen leben von jung bis alt gibt es in Deutschland PKWs mit denen Wege zurückgelegt werden. Klar gibt es auch andere Verkehrsträger, aber nicht jeder will oder kann sie nutzen und dies wird man auch nicht von heute auf morgen erzwingen können.

 

 

 

Am Ende der Veranstaltung hatten Interessierte die Möglichkeit sich in eine Petition einzutragen. Diese können Sie gerne im nachfolgenden herunterladen und ausdrucken und bis zum 30.04.2022 bei uns abgeben,

 

 

Ziel der Petition:

Die Gemeinde Mühltal und ihre Gremien werden dazu aufgerufen…

… eine unverzügliche und nachhaltige Lösung für Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer für die "Alte Dieburger Straße" auszuarbeiten und umzusetzen.

 

Diese Lösung für die Alte Dieburger Straße zwischen Flachsröße und Klingenteich muss ermöglichen, …

 

… dass für alle genannten Verkehrsteilnehmer der Abschnitt in beide Richtungen begeh- und befahrbar ist.

 

So soll am Ende eine gerechtere Verkehrsverteilung in Mühltal realisiert werden, die keine bestimmten Bereiche/ Ortsteile benachteiligt.

 

 

 

 

 

Exkurs:

Hinweis bzgl. der Zahlen des Verkehrsträgers PKW. Auch wenn mancher sich wünscht, dass in Zukunft bei z.b. Einkäufen vermehrt das Rad genommen wird, so hat das Auto eine hohe Verbreitung gerade bei uns im Landkreis und wird somit sicherlich nicht von heute auf morgen ersetzt.

 

0. Mühltal 623 Pkw/ 1.000 Einwohner

1. Landkreis DaDi 620 Pkw/ 1.000 Einwohner

2. Darmstadt 575 Pkw/ 1.000 Einwohner

3. Hessen 593 Pkw/ 1.000 Einwohner

4. Deutschland 569 Pkw/1.000 Einwohner

 

(Quellen:

0.+1. Statistik Journal Dez. 2019 Kreisausschuss des Landkreises Darmstadt-Dieburg

2. Stadt Darmstadt, Kraftfahrzeugbestand Jan. 2020

3.+4. destatis 2019)

 

 

20220402_ALDI_Autobahn Petition
20220402_ALDI_Autobahn Petition - 20.pdf
PDF-Dokument [266.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Falko-Holger Ostertag

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.